Ein Auszug aus dem Programm der Bad Freienwalder Schlosspark Nacht am
20. August 2016 können Sie im Folgenden erfahren

ab 18:00 Uhr
Einlass kostenfreie Erinnerungsfotos

Zur Erinnerung an diesen wundervollen Abend konnten Besucher ihr ganz persönliches Erinnerungsfotos machen. Unser Fotograf Steffen Herre von der Agentur HERREPIXX.DE wartete am Haupteingang in der Rathenaustraße direkt auf dem roten Teppich.

www.herrepixx.de

 

ab 18:00 Uhr „Goldengel Auruma“
Mit Glanz und Eleganz - märchenhaft und majestä- tisch - verzauberte der Goldengel große und kleine Gäste.

www.flaming-rose.de

 

ab 18:00 Uhr
Märkische Oderzeitung

Am Stand unserer lokalen Tageszeitung konnten sich Besucher Ihre ganz persönliche Postkarte von der Bad Freienwalder Schlosspark Nacht 2016 anfertigen lassen.

www.moz.de

 

ab 18:00 Uhr
BB Radio

Der Moderator für einen unvergesslichen Abend… Durch das gesamte Abendprogramm führte der bekannte und beliebte BB RADIO Moderator Jens Herrmann.

www.bbradio.de

 

Hauptbühne

19:00 Uhr
Begrüßung

erfolgte durch den Bürgermeister der Stadt Bad Freienwalde, Ralf Lehmann und Sponsoren

 

19:15 bis 21:35 Uhr
Salon-Orchester Berlin


Das Salon-Orchester Berlin präsentierte unter der Leitung von Christoph Sanft die unvergessenen Schlager der 20er und 30er Jahre in seiner großen Besetzung mit fünfzehn Musikerinnen und Musikern sowie den Gesangssolisten Susann Hülsmann und Martin Stange. Außerdem entführte das Orchester musikalisch in den Kit-Kat-Club mit den bekanntes- ten Titeln aus dem Musical „Cabaret“ von John Kander.

www.salon-orchester-berlin.de

 

20:00 Uhr
Charlie Chaplin

Der Charlie-Chaplin-Doppelgänger gilt als einer der besten Deutschlands. Sein Charme und Esprit, seine starke Gestik und Mimik und sein Gefühl für Situ- ationskomik und Slapstick ließen den berühmtesten Stummfilmstar wieder aufleben ...

Verzaubernde Pantomime und hinreißender Tanz mit Szenen, in denen das Publikum auf liebevolle und romantische Art zum Mitspieler wurde.

www.20erjahre-event.de

 

Jonglage www.contraire.de21:00 Uhr
Jonglage

Diese Darbietung basierte auf dem 1912 gedrehten Film von Urban Gad: „Das Mädchen ohne Vaterland“. Asta Nielsen spielt in der Rolle der Zidra das schönste Mädchen aus den Gebirgswäldern des Balkans. Sie pfeift auf jegliche Normen und Konventionen und lebt in völliger Freiheit.

www.contraire.de

 

Cabaret21:15 Uhr
Cabaret

Zu erleben war der "Master Of Ceremony" sowie "Sally Bowles" u.a. mit den Songs "Willkommen", "Mein Herr", "Money" und "Cabaret". Diese ein- drucksvolle Showeinlage, wurde selbstverständlich live vom Orchester begleitet.

www.salon-orchester-berlin.de

 

21:35 Uhr
Hula Hoop

Mit den zwanziger Jahren ist die Zeit des Korsetts endgültig passé. Musik und Tanz halten Einzug in deutsche Turnhallen, junge Mädchen lernen Gym- nastikarten, die das Leichte, Gelöste und Schwung- volle unterstreichen. Die Besucher erlebten eine faszinierende Reifennummer, die sie musikalisch und optisch auf eine Reise in die 20er Jahre mitnahm.

www.flaming-rose.de

 

22:00 Uhr
Markus Nowak und Band

Es gibt Musiker, Moderatoren und es gibt - Markus Nowak. Viele haben ihn schon selbst erlebt: Auf Bällen, Parties oder Firmenfesten. Er hat Talent, er hat Charme und er hat Erfolg. Seit inzwischen vielen Jahren ist Markus Nowak im deutschsprachigen Raum unterwegs. Er liebt es, sein Publikum zu unterhalten, Party zu machen und für einen gelungenen Abend zu sorgen. Er ist Allrounder: Seine Stimme, sein Piano, seine Moderation, sein Charme und seine ganze Art sorgen dafür, dass Abende mit ihm unvergesslich bleiben.

www.markusnowak.com

 

Parkbühne

Duo Schnieke Musike20:00 bis 23:00 Uhr
Duo Schnieke Musike

„Ein bisschen Leichtsinn kann nichts schaden …“ war das Motto dieses schmissigen und abwechs- lungsreichen 20er-Jahre-Programmes mit Ohr- würmern von Marlene Dietrich, den Comedian Harmonists und co. Mit dem ersten Ton kata- pultierten die zwei waschechten Berliner Pflanzen ihr Publikum mitten in die wilden und frivolen Zeiten. Mal rotzfrech, mal lasziv-elegant, beschwörte Katharina Koch mit facettenreicher Stimme und enormer Ausdruckskraft das pulsierende Berlin zwischen Luxus und Maloche. Sirid Heuts war mit ihrem Akkordeon dabei mehr als eine Begleiterin: Mit jeder Menge Spielfreude illustrierte sie die extremen Gegensätze von Absinth bis Zille-Milieu. „Wenn die beste Freundin …“, „Untern Linden“ oder „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ - ein flotter Schwof nicht nur für Berlin-Liebhaber: Mitreißend, zuweilen verstörend und nie aktueller als heute!

www.jlkm.de

 

Schloss

Ausstellung "Walther Rathenau und Schloss Freienwalde"Ab 18:00 Uhr
Dauerausstellung:

Ausstellungen zur Bauherrin des Schlosses Königin Friederike Luise von Preußen, zum Schriftsteller und ehemaligen Reichsaußenminister Walther Rathenau (1867-1922) und zur Geschichte des Schlosses.

Sonderausstellung:
Ausstellung „Die unglückliche Liebe der Prinzessin Elisa Radziwill zum späteren Kaiser Wilhelm I.“

19:30 Uhr und 21:00 Uhr
Führungen durch die Ausstellung im Schloss

www.schloss-freienwalde.de

 

Schlossgarten

Bauchladenmädchen“Ab 18:00 Uhr
„Das Bauchladenmädchen...“

… mischte sich unter die Gäste und zeigte ihre Kunststücke als Jongleurin. Angelehnt an die artistische Jonglage Darbietung „Zidra“ war sie auch mit ihrem farbenfrohen Kostüm ein Blickfang.

www.contraire.de

 

„Piekfeine Gesellschaft“Die Piekfeine Gesellschaft …

... war hocherfreut, die Besucher zur Schlosspark Nacht in Bad Freienwalde begrüßen zu dürfen. Aus luftiger Höhe hießen sie die Gäste willkommen und vertrieben ihnen bei herzlichen Gesprächen und elegantem Gepose auf High Heels die Zeit während der Veranstaltung.

www.mosaique-info.de

 

Cahrlie CaplinCharlie Chaplin

Charlie Chaplin - charmant und unverwechselbar! “Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.“ Der Charlie Chaplin Doppelgänger gilt als einer der besten Deutschlands. Sein Charme und Esprit, seine starke Gestik und Mimik und sein Gefühl für Situationskomik und Slapstick ließen den berühmtesten Stummfilmstar wieder aufleben.

www.20erjahre-event.de

 

Erlebnis Schlossgarten18:20 Uhr Führung
„Erlebnis Schlossgarten“ mit Waltraud Klatte

Zu erleben war der ursprünglich von Peter Joseph Lenné geplante - und bis heute liebevoll erhaltene - unter Denkmalschutz stehenden Park.

Treffpunkt war das Eingangstor zum Schlosspark an der Rathenaustraße.

www.schloss-freienwalde.de

 

Schlossterrasse

www.burlesqueberlin.de21:45 Uhr
„The Fever“

Heiß, Heißer, The Fever ... diese Show war klassisch und apart zugleich. Mrs. Johnson erzählte ihre Story in einem hinreißenden, knalligen Marlene-Anzug und führte die Gäste anschließend mit ihren seidenen Fächern zum Höhepunkt des Abends... Ganz nach dem Motto „Me and Mrs. Johnson“ im Champagnerglas.

www.burlesqueberlin.de

 

23:30 Uhr
„Swing Fire“

It´s Swing Time!! Die Duo Show zu Swing und Elektroswing lud mit brennendem Hula Hoop, Doppelstäben, Feuerpoi, flammenden Fächern und Feuerseilen in die Zeit der berauschenden 20er Jahre ein. In kribbeliger Vorfreude auf ein Treffen und voller Aufregung vor dem ersten Tanz näherten sich Jane und Joe an und fangen Feuer! So beschwingt, so herzlich und so sinnlich kann der Tanz mit dem Feuer sein!

www.mosaique-feuershow.de

 

Apothekerberg

Chillout–Area zum Chillaxenab 18:00 Uhr
Relaxzone auf dem Apothekerberg – unsere einzigartige Chillout–Area zum Chillaxen

Hoch oben auf dem Apothekerberg hatte man einen wundervollen Blick auf unsere Bad Freienwalder Schlosspark Nacht. Auch 2016 hatten wir an diesem besonderen Ort unsere Liegestühle für die Besucher aufgestellt! Sie konnten entspannt den Vogelstimmen auf dem Apothekerberg lauschen.

 

Schloss und Schlosspark

Die Illumination des Schlosses und SchlossparksDie Illumination des Schlosses und Schlossparks ...

erleben Sie ab Einbruch der Dunkelheit ein fantastisches Farbenmeer. Ein Abend der alle Sinne anspricht – Hören, Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken ...
Fürs leibliche Wohl wird während des Abends gesorgt.

 
EWE Sparkasse Märkisch Oderland Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde WOBAGE defendo - Assekuranzmakler Biermann Steuerberater Handwerkskammer Frankfurt (Oder) Kultur GmbH Märkisch Oderland Wirtschaftsgemeinschaft Bad Freienwalde BB Radio Märkische Oderzeitung Land Brandenburg Stadt Bad Freienwalde reservix